Aktuell

Über Nacht zum Erfolg

Was ist das Verrückte an Siegern, an supererfolgreichen Menschen? Man sieht sie immer nur, wenn sie im Rampenlicht stehen. Und manche Menschen denken dann, „Wow, der/die hat es geschafft. Einfach so. Von heute auf morgen zum Helden.“ Dabei ist genau dieser Gedanke weit von der Wahrheit entfernt. Denn, jeder Erfolg erfordert massiven Einsatz. Meistens über viele Jahre hinweg.

Was manche Menschen in solchen Momenten also gerne mal vergessen, sind all die Opfer und Entbehrungen, die diese Person erbringen musste, um dort hinzukommen, wo sie heute steht. All die Zeit, Entschiedenheit und das Durchhaltevermögen, das man braucht, um so weit nach oben zu kommen. Es kommt nichts von heute auf morgen einfach mal so.

Daher zwei Tipps für Erfolg: weiterlesen »

Glück ist keine Glückssache

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. (Voltaire)

Glück ist keine Glückssache. Glück hat nichts mit materiellen Dingen zu tun. Wer wirklich glücklich sein will, muss auf andere Dinge achten.

Ergebnisse aus der Glücksforschung zeigen, es gibt nur ein paar wenige Faktoren, die für ein glückliches Leben ausschlaggebend sind. In einem Punkt sind sich die meisten Glücksforscher einig: folgende fünf Faktoren sind für ein glückliches Leben notwendig:

Gute Gesundheit

Das wichtigste im Leben ist Gesundheit. Körperlich wie geistig. Gesundheit wirkt sich sofort spürbar positiv auf das empfundene Glücksgefühl aus. Gesund sein bedeutet: Acht geben auf den Körper, viel Bewegung, gute Ernährung und vor allem auch die geistige Gesundheit aktiv zu stärken. weiterlesen »

30 Ideen für Glücksmomente

Beim Stöbern durch das Internet auf der Suche nach „Glück“ bin ich auf eine sehr interessante Auflistung von 30 Glücksmomenten gestoßen. 30 Ideen – täglich anwendbar – um das eigene Leben und andere Menschen glücklicher zu machen.

Lesen Sie auch weitere Beiträge zum Thema Erfolg und Glück.

Harte Arbeit bringt nichts

Letztens habe ich einen Satz gelesen: „Work smarter, not harder!“, oder auf Deutsch: „Arbeite intelligenter, nicht härter“. Ich habe über den Satz nachgedacht. Nur „hart zu arbeiten“, egal an was, bringt mich nicht weiter. Ich werde vielleicht hier und da Erfolg haben oder einige gute Ergebnisse hinbekommen. Aber wie viel Energie und Nerven werde ich dafür lassen? Richtig erfolgreich werde ich mit dieser Taktik ganz bestimmt nicht.

Wirklich erfolgreich kann nur werden, wer voll im Fluss ist mit seiner Tätigkeit ist, wer diese Tätigkeit einfach nur sehr, sehr gerne macht und sie sich eben nicht wie „harte Arbeit“ anfühlt. weiterlesen »

Der Schlüssel zum Glück

Was bedeutet Glück für Sie? Erfolgreich sein? Gut. Was bedeutet Erfolg für Sie? Ich habe mal gelesen, Erfolg sei, morgens mit einem Lächeln aufzustehen abends genauso glücklich wieder ins Bett zu gehen. Erfolg bedeutet also, glücklich zu sein.

Mir ist noch eine Sache dazu eingefallen: Selbstzufriedenheit. Zufrieden mit sich selbst zu sein. So, wie man ist. Viele Menschen machen sich das Leben selbst schwer. Sie denken ständig darüber nach, was andere wohl über sie denken, überlegen, was klug oder richtig wäre, zerbrechen sich den Kopf ob sie gut genug sind für die anderen Personen in ihrem Umkreis.

Das alles sind blockierende Gedanken. weiterlesen »

Die Macht der Gedanken

Vor kurzen habe ich ein Interview mit Harald Glööckler gesehen. Man kann ihn mögen oder auch nicht, aber darum geht es nicht. Harald Glööckler erzählte aus seinem Leben, von den schlimmen Erlebnissen aus seiner Kindheit – ein alkoholkranker Vater und der Verlust der Mutter, hervorgerufen durch die Alkoholkrankheit des Vaters.

Und er erzählte, dass er sich nach dem Tod der Mutter in seine eigene Welt der Bilder und Gedanken zurückgezogen hat. Schon als Kind hat sich Harald Glööckler das Leben ausgemalt, das er heute lebt – exzentrisch, schrill, bunt und vor allem erfolgreich. weiterlesen »

Kalenderblatt 21. Woche 2016

Nicht die Dankbaren sind glücklich.
Es sind die Glücklichen, die dankbar sind.

Francis Bacon (1561 bis 1626),
englischer Philosoph

Bündnis gegen Depression in Halle/Saale feiert Auftakt

Das Bündnis gegen Depression in Halle/Saale wird gemeinsam mit Partnern aus ganz Sachsen-Anhalt wieder aktiv.

Nachdem das ehemalige Bündnis gegen Depression Magdeburg und Halle als zeitlich begrenztes Projekt drei Jahre wichtige Aufklärungsarbeit in Sachsen-Anhalt geleistet hat, setzt das Netzwerk nun seine Arbeit fort – initiiert von der Universitätsklinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Halle.

Alle Interessierten sind herzlich zur Auftaktveranstaltung am 08. Juni 2016 ab 16:00 Uhr in das Löwengebäude der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Universitätsplatz 11, 06108 Halle) eingeladen. Das Programm umfasst Vorträge zum Thema Depression und musikalische Begleitung. Der Eintritt ist frei. Einladungen werden noch bis 31. Mai per Mail (dgs2016-mlu (at) uk-halle.de) oder telefonisch unter 0345 557 4589) entgegen genommen.

*nea – Netzwerk erwerbssuchender Akademiker

Termine im Mai und Juni 2016

Das *nea – Netzwerk erwerbssuchender Akademiker bietet wieder viele interessante Veranstaltungen für erwerbssuchende Akademiker an. Besonders hingewiesen sei auf folgende Veranstaltungen:

„Selbsthilfe bewegt!“. Haben Sie Fragen, wie Sie das +nea-Selbsthilfenetzwerk für Ihre Erwerbssuche, Existenzsicherung oder berufliche (Neu)orientierung nutzen und stärken können? Wir stehen Ihnen als Gesprächspartner am kommenden Samstag an unserem Infostand beim „Leipziger Selbsthilfe- und Angehörigentag“ gern persönlich zu Verfügung. weiterlesen »

Glück – Das Geheimnis des Lebens

Eine kleine Geschichte

Ein alter Mann liegt auf dem Sterbebett. Seine Kinder haben sich um ihn versammelt und fragen ihn, was das Geheimnis seines erfüllten und glücklichen Lebens ist. Der alte Mann schweigt einige Minuten und dann sagt er: „Ihr wollt wissen, was mein Geheimnis ist? Ich verrate es euch. Das Geheimnis meines Lebens ist, ich habe nichts gegen das, was ist!“ Zufrieden schlief er ein.

Schöne Geschichte. Und schöne Lebensweisheit. Je mehr ein Mensch in dem ist, was ist, desto besser und glücklicher lebt er. Je mehr ein Mensch sich gegen die Welt sträubt, desto mehr wird er leiden. weiterlesen »

©2018 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum