Angst

Kann Angst verschwinden?

Letztens fragte mich jemand, ob es irgendetwas gibt, vor dem ich Angst habe. Da ich mich so viel mit meinem Selbstbewusstsein beschäftige, müssten doch auch alle meine Ängste verflogen sein?

Nein. Natürlich hab ich auch noch Ängste. Natürlich gibt es Dinge, die in mir Unwohlsein hervorrufen. Es gibt jedoch einen Unterschied oder Vorteil, den ich gegenüber anderen Menschen habe, ich habe gelernt, mit diesen Ängsten umzugehen und aus ihnen positive Energie zu schöpfen.

Ängste gehören zum Leben. Da gibt es unsere Ur-Ängste, Ängste vor Gefahr für Leib und Leben. Diese zu haben, ist sehr gut, denn sie sichern unser Überleben. Und dann gibt es noch die anderen Ängste, die diffusen, die oft gar keinem konkreten Anlass zugrunde liegen. Sich ganz bewusst und immer wieder Ängsten zu stellen hilft, mit ihnen umzugehen und sie zu überwinden und vor allem hilft es dabei, konkrete Ängste von diffusen Ängsten zu unterscheiden.

Menschen, die jeden Tag vor anderen reden, Sänger, Schauspieler u.ä., haben auch nach Jahren und Jahrzehnten noch Angst, auf eine Bühne zu gehen. Sie alle haben das berühmte Lampenfieber und ein gewisses Unwohlsein. Und das Lampenfieber ist auch gut, denn es macht wach und aufmerksam. Routine kann sich nicht einschleichen.

Der Unterschied ist nur: Anstatt sich von der Angst blockieren zu lassen, nutzen diese Menschen die enorme Energie aus der Angst und kanalisieren sie in ihren Auftritt.

Und dadurch werden sie lebendig. Wie wäre ein Vortrag, wenn jede Anspannung davor verloren geht?

Ohne diese Anspannung wären viele Sachen einfach nur noch langweilig. Angst ist also durchaus auch etwas sehr Gutes. Man muss nur lernen, richtig mit ihr umzugehen – so, dass sie Kraft gibt, anstatt Kraft abzuziehen.

Autor: Mirko Seidel am 12. Feb 2017 09:29, Rubrik: Angst, Themen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben

©2017 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum