Veranstaltungen

Depression, der stille Begleiter bei chronischen Erkrankungen

Am 1. Dezember 2016 von 14:30-16:30 Uhr findet im Seminarraum/EG des Hauses ohne Barrieren/Villa Davignon, Friedrich-Ebert-Str. 77, 04109 Leipzig einen Vortrag statt zum Thema:

„Depression, der stille Begleiter bei chronischen Erkrankungen“

Chronische körperliche Erkrankungen schränken die Lebensqualität in unterschiedlicher Weise ein. Belastungen entstehen beispielsweise

  • durch empfundene oder reale Lebensbedrohung,
  • durch Schmerzen,
  • durch Behandlungsmaßnahmen,
  • durch erlebte Hilflosigkeit,
  • durch entstehende Abhängigkeiten von anderen Menschen,
  • durch einschneidende Veränderung des Lebensplanes.

In der Veranstaltung informieren die Referenten zum Thema und laden zum Gespräch ein.

Referenten:

  • Christel Römer, Betroffenenberaterin Depression, Selbsthilfeaktive, Mitglied im Leipziger Bündnis gegen Depression e. V.
  • Mirko Seidel, Betroffenenberater Depression, Selbsthilfeerfahrener, Coach und Burnout-Therapeut

Danach findet im gleichen Raum der letzte Quasseltag in diesem Jahres statt, zu dem die Selbszhilfekontakt- und -informationsstelle im Gesundheitsamt der Stadt Leipzig ebenfalls herzlich einlädt.Der gruppenübergreifende Erfahrungsaustausch wird mehrmals jährlich angeboten. Hier können Kontakte geknüpft und die Selbsthilfe bewegende Themen diskutiert werden.

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 21. Okt 2016 10:52, Rubrik: Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben

©2017 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum