Veranstaltungen

3. Deutscher Patientenkongress Depression in Leipzig

Gewandhaus zu Leipzig

Gewandhaus zu Leipzig

Ab sofort können sich Interessenten für den 3. Deutschen Patientenkongress Depression für Betroffene und Angehörige anmelden. Der Kongress bietet Vorträge, Workshops und viele Informationsmöglichkeiten zu Depression. Erstmalig findet der Kongress 2015 an zwei Tagen statt. Am 12. und 13. September 2015 laden das Bündnis gegen Depression und die Deutsche DepressionLiga in das Gewandhaus nach Leipzig ein. Die Moderation übernimmt der Schirmherr der Stiftung, Herr Harald Schmidt.

Zur Anmeldung gelangen Sie auf der Seite der Deutschen Depressionshilfe, wo auch weitere Informationen zum Programm und den Workshops zu finden sind. Bis 31. Mai 2015 ist das Kongressticket zum vergünstigten Frühbuchertarif buchbar.

Die Vorträge am Samstag im Gewandhaus thematisieren unter anderem die Versorgungssituation an Depressionen erkrankter Menschen, Erfahrungen von Betroffenen und Angehörigen sowie Depression aus Sicht des Arbeitgebers.

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit sich in Workshops genauer zu verschiedenen Aspekten der Erkrankung Depression zu informieren und auszutauschen. Parallel zu den Workshops wird Dr. Manfred Lütz im Gewandhaus einen Vortrag zum Thema „Lebenslust: Über Risiken und Nebenwirkungen des Gesundheitswahns“ halten.

Am Sonntag spricht Prof. Ulrich Hegerl, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Deutsche Depressionshilfe, parallel zum Workshop-Programm über „Depressionen: Fakten, Irrtümer, Kontroversen“. Am Sonntagnachmittag gibt es eine Preview zum Dokumentarfilm über Depression „Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag“ mit anschließender Diskussionsrunde, einen Dia-Vortrag zur Mood-Tour und eine Lesung mit Brigitte-Autorin Heide Fuhljahn.

Stichworte:
, , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 9. Apr 2015 19:31, Rubrik: Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben

©2017 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum