Persönlichkeitsentwicklung

Der Eisberg

Letztens habe ich bei Facebook dieses Bild gefunden. Für Erfolg brauchte es also demnach

  • Ausdauer,
  • Fehler,
  • Opfer,
  • Enttäuschung,
  • Gute Gewohnheiten,
  • Harte Arbeit,
  • Hingabe.

Ausdauer – ja, die braucht es.
Fehler – werden gemacht, es kommt darauf an, was man aus ihnen macht.
Opfer – hm, ja manchmal braucht Erfolg auch Opfer.
Enttäuschung – ja, die braucht es, es braucht die Ent-Täuschung
Gute Gewohnheiten – was auch immer gute Gewohnheiten sind.
Harte Arbeit – nein, die braucht es nicht!!!!!!!
Hingabe – ja, zu 100%.

Und dazu stand folgender Kommentar.

Ist es einfach? Nein!
Braucht man Glück? Nein, nur harte Arbeit!
Lohnt es sich? Yes
Macht es Spaß? Fast immer

Der Kommentator hat es nicht verstanden. Es ist einfach – es ist so einfach, wie einfach ich es mir mache. Oder anders herum – es ist so schwer, wie ich es mir mache. Braucht man Glück? Glück ist nicht planbar, es ist gut, Glück zu haben, es ist schlecht, sich immer auf das Glück zu verlassen. Was man aber auf jeden Fall nicht braucht, ist harte Arbeit. Leider ist in Deutschland der Glaube immer noch weit verbreitet, dass Arbeit nur gut ist, wenn sie weht tut. Blödsinn! Arbeit ist dann gut, wenn sie Spaß macht, andere Arbeit braucht kein Mensch.

Lohnt es sich? Ja, es lohnt sich, wenn ich an mich und meinen Erfolg fest glaube – zu 100%. Macht es Spaß? Wer erfolgreich sein will, muss Spaß an dem haben, was er tut. Macht es keinen Spaß, stimmt die Richtung nicht.

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 15. Nov 2017 09:10, Rubrik: Persönlichkeitsentwicklung, Themen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben

©2018 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum