Erfolg & Glück

Glücksübung

Heute mal eine kurze Übung, um glücklicher zu werden. Setz dich bequem hin. Stell dir einen Küchenwecker auf 20 Minuten. Schließ die Augen. Nun erinnere dich an möglichst viele schöne Dinge, die du in deinem Leben erlebt hast.

Zuerst aus deiner Jugend. Dann aus der Zeit zwischen 20 und 30 Jahre. Dann zwischen 30 und 40 Jahre und so weiter.

Erinnere dich an alles, was du in deinem Leben als schön empfunden hast. Urlaub, eine Kurzreise, der erste Kuss, Weihnachten, Geschenke, ein Sonnenuntergang, die erste Wohnung … alles, was dir einfällt.

Tauche gedanklich tief ein in jedes Erlebnis und genieße es mit allen Sinnen – wie sah es aus, wie hat es sich angefühlt, gab es etwas zu schmecken, zu riechen. Sammel möglichst viele schöne Erinnerungen. Wenn der Wecker klingelt, komme langsam zurück und spüre nach, was die 20 Minuten im Lebens-Glück mit dir gemacht haben. Und dann wiederholst du die Übung – jeden Tag und immer dann, wenn es dir nicht gut geht.

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 14. Nov 2017 14:55, Rubrik: Erfolg & Glück, Themen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben

©2018 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum