Freiheit

„Heinrich, wie hältst du´s mit der Religion?“

Die berühmte Gretchenfrage aus Goethes Faust. Manchmal komme ich mir so vor, als wäre diese Frage in unserer Gesellschaft allgegenwärtig. Woran glaubst du? – und danach bewerte ich dich.

Der Glaube an irgendetwas oder irgendjemanden scheint uns Menschen in den Genen zu liegen. Wir glauben, was wir nicht wissen. Soweit, so gut. Wären da nicht Menschen, die Glauben instrumentalisieren und für ihre Machtinteressen ausnutzen. Dazu zählen Religionsgemeinschaften, Parteien, Organisationen (auch NGO´s).

Ich gehöre keiner Religionsgemeinschaft an, keiner Partei, keiner Massenorganisation, weil ich vordefinierte Thesen zurückweise und auf meine eigenen Erfahrungen vertraue.

Das Problem mit Religionen und Parteien ist, dass sie vom Selber-denken ablenken und irgendwelche vorgefertigten Regeln überstülpen wollen. Für einen freidenkenden Mensch wie mich, der die Freiheit und Unabhängigkeit liebt wie nichts anderes, ist das das Ende von Freiheit und Unabhängigkeit.

Religion im eigentlichen Sinne (Rücksprache halten) ist an sich gar nicht das Problem. Das Problem ist das, was danach kam. Die Kirche. Die Interpreten, die Dolmetscher, die Verdreher, die die Botschaft so lange umgedeutet und verändert haben, bis sie ihren Machtinteressen genutzt hat.

Wer in Freiheit und Unabhängigkeit leben will, sollte jeden Fakt für sich selber überprüfen. Wer sagt wann was und wie und was bezweckt er damit. Cui bono – wem nützt es?

Nichts ist wahr, nur weil es irgendjemand sagt. Überprüfe alles für dich und finde deine eigene Wahrheit. Das ist das Einzige, worauf du dich zu 100% verlassen kannst.

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 19. Jul 2017 10:28, Rubrik: Freiheit, Themen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben

©2017 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum