(Lebens-)Energie

Wie komme ich aus einem Tief heraus?

In E-Mails oder in Gesprächen sagen mir Leute, dass sie viel aus meinem Texten für sich herausnehmen können und fragen mich, woher ich die Gedanken für meine Texte nehme. Und wenn ich dann sage, dass ich genauso meine Hochs und Tiefs, wie jeder andere auch, durchgemacht habe, glauben das manche gar nicht. Doch woher sollte ich die Inhalte meiner Texte nehmen, wenn nicht aus eigenen Erfahrungen?

Vieles von dem, was ich schreibe, kenn ich aus erster Hand – aus meinem eigenen Leben. Mich unterscheidet nichts von anderen Menschen. Jeder hat seine Höhen und Tiefen. Der Unterschied ist vielleiht nur, dass ich darüber seit drei Jahren schreibe. Die Frage, woher ich die Kraft nehme, aus den Tiefs heraus zu kommen und darüber zu schreiben, beantworte ich so: mit der Zeit habe ich gelernt, positiv mit den Tiefs im Leben umzugehen und mich schnell wieder aus so einem Zustand zu befreien. Täler wird es im Leben immer mal wieder geben. Die hat jeder. Doch im Tal ist es (meistens) grün. Die Frage ist also: wie gehe ich mit den Tiefs im Leben um?

Stichworte:
, , , , , ,

Einen Kommentar schreiben

©2017 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum