Burnout

Info-Telefon Depression sehr gut angelaufen

Im September 2014 startete das bundesweite Info-Telefon Depression der Stiftung Deutsche Depressionshilfe. Wie die Stiftung mitteilte, sei das telefonische Angebot in den ersten Monaten bereits sehr gut angenommen worden. Vielen Anrufern konnte weitergeholfen werden. Neben Betroffenen, die auf der Suche nach Informationen und Hilfsmöglichkeiten sind, werde das Info-Telefon vor allem von Angehörigen genutzt, die in Sorge um Partner, Kinder oder Eltern sind und Hilfsangebote zur eigenen Unterstützung suchen.

Unter der Telefonnummer 0800 33 44 5 33 erhalten Betroffene und Angehörige Informationen über die Erkrankung und deren Behandlung. Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe arbeitet mit über 20 lokalen Bündnissen gegen Depression zusammen, die ebenfalls telefonische Sprechzeiten anbieten und über Hilfsangebote vor Ort Auskunft geben.

Zu erreichen ist das bundesweite Info-Telefon Depression:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag von 13.00 bis 17.00 Uhr und
  • Mittwoch und Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr.

Hilfe & Beratung rund um die Uhr – sieben Tage in der Woche

Lesen Sie den Leitartikel und weitere Beiträge und Zitate zum Thema DEPRESSIONEN.

Stichworte:
, , , ,

Autor: Mirko Seidel am 27. Jan 2015 10:33, Rubrik: Burnout, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben

©2017 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum