(Lebens-)Energie

Lebensenergie … vier Dinge für mehr Energie

Es gibt diese Tage, an denen strotz man nur so vor Energie. Und dann gibt es die anderen Tage, die zäh sind, wie Teer und einfach nicht Vorbeigehen wollen. So ist es im Leben.

Die Tage voller Energie sind die effektivsten, die erfülltesten. Was braucht es, um mehr solcher Tage zu erleben?

Denk mal nach, was in diesen energiegeladenen Tagen anders war? Waren es diese vier Dinge?

Morgens mit Schwung

Bist du an diesen Tagen früh aufgestanden? Hast du dich schon morgens auf die eine oder andere Weise in Schwung gebracht?

Du warst schon morgens voll da, hast nicht bis in den Mittag hineingeschlafen? Du hast schon morgens voll losgelegt mit etwas, was Körper und Geist in Schwung gebracht hat?

Durch den Tag mit Elan

Hast du nach deinem guten Start nicht gleich wieder eine Pause eingelegt sondern die Energie genutzt, um noch mehr Energie für den Tag zu entwickeln?

Hast du deine Aufgaben beendet und bist dann nahtlos zur nächsten Aufgabe übergegangen und somit einen positiven Energie-Kreislauf geschaffen?

Machen statt Denken

Hast du nachgedacht über das, was du getan (also warst du im Kopf) oder hast du nicht nachgedacht und warst stattdessen im Körper?

Waren die Gedanken, wenn überhaupt vorhanden, dazu da, die Aufgaben am schnellsten und effektivsten zu erledigen anstatt sie zu zergrübeln?

Mittendrinn statt nur dabei

Warst du an diesen energiereichen Tagen voll dabei bei dem, was du getan hast? War dein Fokus ganz klar und scharf auf deine Aufgaben gerichtet und auf nichts anderes?

Warst du die Aufgabe und die Aufgabe warst du? Hast du jeden anderen Gedanken sofort aus deinem Kopf geschmissen?

War es so oder so ähnlich? Bestimmt war es so, denn diese vier Punkte sind der Inbegriff für viel positive Energie und Tatendrang.

Was kannst du aus der Erkenntnis machen?

Ganz einfach – erinner dich an deine Energie-Tage und modelliere dir daraus dein persönliches Energie-Erfolgs-Modell. Nutze dieses Wissen an den Tagen, an denen es nicht so optimal läuft (die gibt es und wird es immer geben).

Erinner dich an das, was du getan hast und mach es heute wieder so. Wenn es einmal, zweimal, dreimal funktioniert hat, dann funktioniert es immer wieder.

Stichworte:
, , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 13. Jan 2017 09:03, Rubrik: (Lebens-)Energie, Themen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben

©2017 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum