Persönlichkeitsentwicklung

Eine kleine Übung für mehr Lebensfreude

Körper. Seele und Geist sind miteinander verbunden. Was ich für meinen Körper tue, wird sich auch auf Geist und Seele auswirken, was ich für meine Seele tue, wird sich auch auf Körper und Geist niederschlagen und mit den Taten für den Geist verhält es sich ebenso.

Viele Menschen probieren, sich geistig hochzufahren. Guter so, doch wenn das mal nicht klappt ist es an der er Zeit, etwas anderes auszuprobieren. Und das könnte so aussehen:

  • Steh auf. Streck dich. Hände ganz weit nach oben. So weit wie es nur geht. Greif dir die Sterne.
  • Dann die Hände ganz nach unten, zu den Zehenspitzen (oder so nah wie es eben geht) und diese Haltung 7 Sekunden so halten.
  • Das Ganze dreimal hintereinander machen.

Es kommt nicht auf Schnelligkeit an, ganz gemütlich damit Zeit bleibt, zum Spüren und genießen. Und dabei immer schön in den Bauch atmen.
Nach drei Übungen nimm eine äußerst aufrechte (fast schon übertrieben aufrechte) Körperhaltung ein. Extrem aufrechter Rücken (so lang machen, wie es nur irgendwie geht). Schultern dabei nach hinten unten fallen lassen, Brust raus, Kinn nach oben, Blick gerade aus.

Und immer weiter schön tief in den Bauch atmen. Und ganz wichtig: dabei schön entspannen.

Schau, dass du, obwohl du gerade extrem aufrecht bist und eine starke Haltung eingenommen hast, trotzdem noch im ganzen Körper und vor allem im Schulter- und Nackenbereich entspannt bist.

Und, wie fühlt sich das jetzt an? Schon 10 Mal besser als davor. So einfach kann es gehen. Und das nach gerade mal nach 2 Minuten.
Und das Schöne an der dieser Übung ist: Du kannst sie immer mal machen. Zwischendurch, in der Pause, morgens an der Straßenbahnhaltestelle.

Und schon hat der Tag eine ganz neue Qualität.

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Einen Kommentar schreiben

©2017 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum