Persönlichkeitsentwicklung

Wie Niederlage zum Sieg wird

Quelle: www.pixabay.de

Letztens habe ich eine Reportage über Fußball gesehen. Und da fiel mir etwas auf. Wenn eine Mannschaft gewonnen hat, hieß es:“WIR haben gewonnen!“ Hatte eine Mannschaft verloren, hieß es: „DIE haben verloren!“

Was ist daran auffällig? Siegt eine Mannschaft, so bezieht man den Erfolg auf sich selber. Verliert sie aber, gibt streift man die Verantwortung schnell ab und projiziert die Niederlage auf andere.

Im ersten Moment erscheint das sogar sinnvoll, denn schließlich wollen wir ja immer schön positiv bleiben und uns so wenig wie möglich mit negativen Dingen beschäftigen.

Es gibt da aber ein Problem. Wer nicht die volle Verantwortung für eigene Niederlagen übernimmt, wird niemals nie über sie hinaus wachsen. Und genau das, machen viele Menschen. Bei vielen sind der Staat oder die Unternehmen schuld, dass sie keine Arbeit haben. Die Eltern sind schuld, dass sie kein Selbstbewusstsein haben. Der Partner ist schuld, dass sie selber nicht glücklich sind.

Das ist alles Quatsch. Die einzige Person, die für dich und dein Leben verantwortlich ist, bist du selber. Und sonst niemand.

Egal wo du gerade im Leben stehst, egal wie es dir dort gerade geht: Du hast dich selbst dahin gebracht.

Darum ist es sinnlos, die Schuld für deine Niederlagen anderen zuzuschieben. Das mag sich im ersten Moment gut anfühlen, saugt aber sehr viel Energie ab.
Und sollte doch jemand anderes für deine Umstände verantwortlich sein, kannst du im Nachhinein nichts mehr dagegen machen, um das zu ändern.

Wenn du das nicht erkennst, bleibst Du für immer in dieser Situation hängen, in der alle anderen Schuld daran sind, dass es bei dir nicht klappt.

Selbstbewusste Menschen übernehmen zu 100% die volle Verantwortung für alles, was in ihrem Leben passiert. Und genau das ist auch der Grund dafür, warum diese Menschen weiterkommen, während andere in ihrer selbst gemachten Sackgasse stecken bleiben.

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , ,

Einen Kommentar schreiben

©2017 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum