Persönlichkeitsentwicklung

Ach Du armes Opfer

Vor kurzem hatte ich eine Diskussion. Ich erzählte über mein Leben, über meine Art mein Leben zu gestalten und zu genießen, über meine Vorstellung von Freiheit. Ich bekam zur Antwort:“Hast du Kinder? Bist du verheiratet? Wahrscheinlich nicht. Sonst würdest du nicht so etwas sagen. Du hast keine Verpflichtungen. Du musst für niemanden da sein. Da ist es leicht so zu reden.“

Stimmt genau. Ich bin nicht verheiratet und ich habe auch keine Kinder. Und ja es stimmt, es lebt sich so ein Stück freier. Doch diese Sichtweise lenkt komplett von der Thematik ab. Egal, ob man verheiratet ist oder nicht, ob man Kinder hat oder nicht, jeder Mensch hat immer eine Wahl.

  • den Kopf in den Sand stecken, oder
  • das Beste aus der Situation machen.

Diese Entscheidung liegt bei jedem Menschen selbst. Und wenn mir jetzt jemand damit kommt und meint, man kann mit Kindern nicht mehr glücklich sein und sobald man verheiratet ist, ist man verraten und verkauft, dann kann ich nur sagen: falsche Einstellung!

Denn nicht wenige Menschen blühen gerade dann erst so richtig auf. Vielen Menschen geht es erst dann so richtig gut, wenn sie für jemand anderen da sein können und wenn sie jemand anderem gegenüber verpflichtet sind.
Das ist alles nur eine Frage der Einstellung und der Sichtweise. Und wer zu mir sagt, er wäre lieber freier, na bitte, dann soll er es doch machen. Es steht dem nichts im Weg. Außer die Einschränkungen im Kopf.

Jeden Tag trennen sich tausende von Menschen, nehmen ihre Kinder mit auf Weltreise, suchen sich neue Partner, machen sich auf zu neuen Ufern. Es geht doch. Man muss es nur machen. Anpacken. Nicht länger rumjammern sondern endlich mal loslegen. Das Leben ist genau das, wie es jeder Mensch sehen will. Wer sich selbst zum Opfer macht und den Kopf in den Sand steckt, wird aus der Dauerjammerschleife nicht rauskommen. Also, ab in die Aktion und genau das Leben erschaffen, von dem man immer schon geträumt hat. Jeder Mensch hat die Wahl.

Stichworte:
, , , , , , , , , , , ,

Einen Kommentar schreiben

©2017 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum