Burnout

Psychosoziales Coaching in Jobcenter Leipzig mit „großen“ Erfolgen

In einer Pressmitteilung hat die Stiftung Deutsche Depressionshilfe über das Projekt „Psychosoziales Coaching von Langzeitarbeitslosen“ berichtet.
Im Jobcenter Leipzig wurde hat dieses Pilotprojekt gestartet. Untersuchungen zeigten, dass 66% der älteren Langzeitarbeitslosen unter psychischen Erkrankungen leiden, die bisher nicht erkannt oder nicht optimal behandelt wurden. Psychische Erkrankungen sind oft eine Ursache der Arbeitslosigkeit und verhindern die Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt.

Seit dem Jahr 2011 wurde in Leipzig das Modellprojekt „Psychosoziales Coaching“ erprobt. Ziel des Interventionsprogramms ist es, nicht oder nicht optimal behandelte psychische Erkrankungen bei älteren Langzeitarbeitslosen zu erkennen und die betroffenen Personen Hilfe zu vermitteln.

Bisher wurde davon ausgegangen, dass Langzeitarbeitslose durch die Arbeitslosigkeit psychisch erkranken. Oft ist es aber genau anders herum. Depressionen und andere psychische Erkrankungen führen zu Arbeitslosigkeit und erschweren den Weg zurück in das Arbeitsleben. Hier wurde mit dem Psychosozialen Coaching angesetzt.

Studien zeigen, dass über 90% der Betroffenen nicht optimal behandelt wurden. Seit Beginn des Modellprojekts in Leipzig im Mai 2011 wurden 852 Klienten beraten. Von den 560 Personen, die mindestens eine psychische Erkrankung aufwiesen, wurden lediglich 35 (6%) bereits optimal, d.h. hier leitlinienkonform, behandelt. Dagegen erhielten 525 Klienten (94%) keine bzw. lediglich eine unzureichende Behandlung.

24% der Teilnehmer an dem Psychosozialen Coaching haben inzwischen wieder eine sozialversicherungspflichtige Arbeit aufgenommen.

Über die Stiftung Deutsche Depressionshilfe soll das in Leipzig erprobte Konzept nun auf andere Regionen Deutschlands übertragen werden.

Lesen Sie zu diesem Artikel auch den Kommentar.

Stichworte:
, , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 11. Dez 2014 09:21, Rubrik: Burnout, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben

©2017 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum