Persönlichkeitsentwicklung

Mach es allen recht …

… oder besser nicht!

Nein sagen, das geht doch nicht. Ganz besonders nicht, wenn gute Freunde, der Chef oder jemand aus der Familie um etwas bittet. Das kann man doch nicht abwiegeln. Geht doch nicht. Oder doch?

Diese Situation kennen sicherlich viele Menschen. Ein nahe stehender Mensch bitte um etwas. Eigentlich will man nein sagen, doch dann meldet sich das schlechte Gewissen.

Fakt ist: Wer etwas tut, das er gar nicht tun will, dann gehst dieser Mensch gegen sich selber vor. Er stellt sich und seine Bedürfnisse hinten an und stellt eine andere Person vor sich an erste Stelle. Dabei sollte es im Leben eines jeden Menschen nur eine Nummer 1 geben – dieser Mensch selbst. Niemand anderes. Es spielt keine Rolle, wer der Mensch ist, der um etwas bittet.

Wer etwas tut, das sich gegen sich selber richtet, wird sich in aller Regel schlecht danach fühlen.

„Ja aber, man kann doch seiner Mutter oder dem Chef nichts abschlagen!“ mag der Eine oder die Andere jetzt denken. Doch, man kann. Man darf sogar und man sollte es auch hin und wieder tun. Denn jeder Mensch hat sein eigenes Leben und jeder Mensch ist für sich selbst verantwortlich. Kein Mensch ist verpflichtet, andere Menschen glücklich zu machen (geht auch gar nicht, glücklich machen kann sich nur jeder Mensch selbst).

Heißt das nun, alle Bitten und Hilfegesuche kategorisch auszuschlagen und nur noch das machen, wonach einem der Sinn steht? Nein, das heißt es nicht. Wer helfen will, der darf gern helfen. Wer eine Notwendigkeit sieht, seine eigenen Bedürfnisse zurückzustellen, um einem anderen Menschen zu helfen und dieses gern und aus freiem Willen tut, der darf das sehr gern tun. Denn eines darf nicht vergessen werden: Alles, was ich im Leben geben, kommt irgendwann und irgendwie zu mir zurück.

Stichworte:
, , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 5. Okt 2016 13:09, Rubrik: Persönlichkeitsentwicklung, Themen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben

©2017 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum