Kalenderblatt der Woche

Kalenderblatt 16. Woche 2018

Republiken hab ich gesehen,
und das ist die beste,
die dem regierenden Teil Lasten,
nicht Vorteil gewährt.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 bis 1832),
deutscher Dichter und Schriftsteller

Kalenderblatt 15. Woche 2018

Es ist besser, unvollkommene Entscheidungen durchzuführen, als beständig nach vollkommenen Entscheidungen zu suchen,
die es niemals geben wird.

Charles de Gaulle (1890 bis 1970),
französischer General und Präsident

Kalenderblatt 14. Woche 2018

Wer seine Muttersprache vergisst
könnte sein Vaterland verlieren

Mirko Seidel (*1972),
Coach & Mediator

Kalenderblatt 13. Woche 2018

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bisschen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich (1901 bis 1992),
deutsche Schauspielerin und Sängerin

Kalenderblatt 12. Woche 2018

Nehmen Sie einem Durchschnittsmenschen
die Lebenslüge,
und Sie nehmen ihm zu gleicher Zeit das Glück.

Henrik Ibsen (1828 bis 1906),
norwegischer Dramatiker und Lyriker

Kalenderblatt 11. Woche 2018

Der Frühling hat
eine erlösende Kraft.

Wilhelm Busch (1832 bis 1908),
deutscher Dichter und Zeichner

Kalenderblatt 10. Woche 2018

Entweder wir finden einen Weg
oder wir schaffen einen.

Hannibal (um 247 v. Chr bis 183 v. Chr.),
Karthagischer Heerführer

Kalenderblatt 9. Woche 2018

Man muss nicht unbedingt das Licht des anderen ausblasen, um das eigene Licht leuchten zu lassen.

Phil Bosmans (1922 bis 2012),
belgischer Ordensgeistlicher

Kalenderblatt 8. Woche 2018

Was du bist hängt von drei Faktoren ab:
Was du geerbt hast,
was deine Umgebung aus dir machte und
was du in freier Wahl aus deiner Umgebung und deinem Erbe gemacht hast.

Aldous Huxley (1894 bis 1963),
britischer Schriftsteller

Kalenderblatt 7. Woche 2018

Das härteste am Berühmtsein ist, dass die Leute immer nett zu einem sind.
Man führt ein Gespräch, und alle stimmen dem zu, was man sagt – selbst wenn es völlig bekloppt ist.
Du brauchst Menschen, die dir sagen können, was du nicht hören willst.

Robert de Niro (*1943),
US-amerikanischer Schauspieler

©2018 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum