Kalenderblatt der Woche

Kalenderblatt 27. Woche 2017

Belohnung ist die
postmoderne Version
der Bestrafung.
Das schafft keine
Nähe-Beziehung.
Das ist ein Verhältnis
zwischen Chef
und Mitarbeiter.

Jesper Juul (*1948),
dänischer Familientherapeut

Kalenderblatt 26. Woche 2017

In dir muss brennen,
was du in anderen
entzünden willst.

Aurelius Augustinus
(Augustino von Hippo,
354 bis 430), Philosoph

Kalenderblatt 25. Woche 2017

Das Glück besteht nicht darin,
dass du tun kannst,
was du willst,
sondern darin,
dass du immer willst,
was du tust.

Leo N. Tolstoi (1828 bis 1910)
russischer Schriftsteller

Kalenderblatt 24. Woche 2017

Das Vergleichen ist das Ende des Glücks
und der Anfang der Unzufriedenheit.

Sören Aabye Kierkegaard (1813 bis 1855),
dänischer Philosoph, Theologe und Schriftsteller

Kalenderblatt 23. Woche 2017

Hab Geduld in allen Dingen,
aber besonders mit dir selbst.

Franz von Sales (1567 bis 1622),
Fürstbischof von Genf

Kalenderblatt 22. Woche 2017

Ein gesundes Selbstwertgefühl kann wachsen,
wenn sich ein Kind wertvoll fühlt.

Jesper Juul (*1948),
dänischer Familientherapeut

Kalenderblatt 21. Woche 2017

Nichts kann den Menschen
mehr stärken
als das Vertrauen,
das man ihm entgegenbringt

Paul Claudel (1868 bis 1955),
französischer Schriftsteller

Kalenderblatt 20. Woche 2017

Kinder zweifeln doch nicht,
sie werden zum Zweifeln erzogen.

Arno Stern (*1924),
deutsch-französischer Pädagoge

Kalenderblatt 19. Woche

Habe Vertrauen zum Leben –
und es trägt dich lichtwärts.

Seneca (ca. 1 bis 65),
römischer Philosoph und Dramatiker

Kalenderblatt 18. Woche 2017

Phantasie ist die Gabe,
unsichtbare Dinge zu sehen.

Jonathan Swift (1667 bis 1745),
irischer Schriftsteller

©2018 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum