Persönlichkeitsentwicklung

Selbsterfüllende Prophezeiung

Haben Sie sich schon einmal genau zugehört? Wie oft sagen Sie zu sich selbst: „Ich bin dazu nicht in der Lage“, Ich bin zu klein, zu dick, zu irgendetwas …“.

Sie sagen das oft zu sich? Nicht so gut. Das Verb sein ist das stärkste Verb überhaupt, wenn es um uns selber geht – denn es meint uns selbst. Und so werden Selbstzuschreibungen zu selbsterfüllenden Prophezeiungen.

Das Schöne an den selbsterfüllenden Prophezeiungen ist, das sie auch anders herum wirken. Ich bin stark, ich bin schön, ich bin erfolgreich – auch diese Selbstzuschreibungen werden zu selbsterfüllenden Prophezeiungen.

Stichworte:
, ,

Autor: Mirko Seidel am 3. Mai 2018 08:13, Rubrik: Persönlichkeitsentwicklung, Themen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben

©2018 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum