Erfolg & Glück

Selbsterfüllende Prophezeiung …

… oder der perfekte Vortrag

In der Volkshochschule hielt ich einen Vortrag. Anschließend bedankten sich die Zuhörer und beglückwünschten mich.

Einige meinten sogar, es sei einer der besten Vorträge gewesen, den sie gehört hätten. Wie kam es dazu? Alles nur Zufall? War ich einfach nur zufällig gut drauf und darum war der Vortrag so gut?

Nein, so war es nicht. Mein Vortrag war bis ins Detail geplant und ich wollte ihn genauso haben. Ich wusste schon im Vorhinein, was ich wollte, wie ich es wollte und dass der Vortrag ein Erfolg wird.

Woher wusste ich das? Durch die Bilder, die mir vorher ausgemalt habe (und durch gute Vorbereitung). Ich habe meinen Vortrag in den Tagen vorher immer und immer wieder vor meinem geistigen Auge ablaufen lassen. Ich habe geändert, korrigiert. Und die Bilder haben angehalten, noch während ich vor den Zuhörern stand und redete.

Und genau das, was ich gesehen habe, ist dann passiert. Zauberei? Nein, selbsterfüllende Prophezeiung.

Einen Kommentar schreiben

©2017 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum