Veranstaltungen

STARTPILOTEN fragen: Wie gründet man eine Selbsthilfegruppe?

  • Termin: 05. Oktober 2015
  • Uhrzeit: 15:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Gesundheitsamt Leipzig

Die Veranstaltung findet im Rahmen der „Woche der seelischen Gesundheit“ statt.

STARTPILOTEN sind ehrenamtliche Begleiter von Selbsthilfegruppen in der Gründungsphase. Selbsthilfegruppen können bei der Bewältigung von Krankheit, Behinderung und Lebenskrisen unterstützend und stärkend sein. Gemeinschaftlich teilt man Alltagserfahrungen und Wissen. Darüberhinaus gibt es eine Menge weiterer Betätigungsfelder.

Bei der Gründung einer Selbsthilfegruppe ist einiges zu bedenken. STARTPILOTEN stellen sich Ihren Fragen zu diesem Thema. Mehr zur Leipziger Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen erfahren Sie unter www.leipzig.de/selbsthilfe

Anmeldung und Information

Stadt Leipzig, Gesundheitsamt
Selbsthilfekontakt- und Informationsstelle (SKIS)
Ina Klass
Friedrich-Ebert-Str. 19 a, 04109 Leipzig
Tel.: 0341 123 6755
Fax: 0341 123 6758
E-Mail: ina.klass@leipzig.de
Internet: www.leipzig.de/selbsthilfe

Stichworte:
, , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 5. Jul 2015 09:40, Rubrik: Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben

©2017 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum