November 2017

Die einsame Gesellschaft

Letztens habe ich im Fernsehen eine Reportage über Menschen gesehen, die einsam zuhause sterben und erst nach Tagen oder Wochen entdeckt werden.

Schlimm, wenn man von niemandem vermisst wird, wenn niemand nach einem schaut und fragt: „Wie geht’s dir denn?“

Ich habe das Gefühl, die Menschen werden in unserer Gesellschaft immer einsamer. Sind wir alle weniger abhängig voneinander geworden und müssen deswegen weniger zusammenwirken?

Vielleicht liegt es daran, dass immer mehr Menschen ihr eigenes Ding machen wollen, statt zusammen etwas zu tun oder andere teilhaben zu lassen. Vielleicht haben wir höhere Ansprüche an die Menschen in unserer Umgebung.

Oder liegt es daran, dass es zu viele Möglichkeiten gibt, sich selbst alleine zu Hause abzulenken, vor dem Fernseher oder im Internet? weiterlesen »

Die Eigenschaft, die erfolgreich macht

Goethedenkmal in Leipzig

Welche besondere Eigenschaft haben erfolgreiche Menschen? Keine. Diese Menschen sind auch nur Menschen, so wie jeder andere auch. Sie haben kein Erfolgs-Gen.

Diese erfolgreichen Menschen sind nicht intelligenter, gerissener oder mit sonst einer außergewöhnlichen Begabung ausgestattet. Was diese Menschen haben könnten, ist ein kleiner Wissensvorsprung. Diese Menschen haben irgendwann einmal kapiert, dass es kein Geheimnis für Erfolg gibt. Und dann haben sie losgelegt.

Jeder Mensch kann sich jeden beliebigen Erfolg erschaffen, wenn er nur will. Erfolg ist Kopfsache. weiterlesen »

Kalenderblatt 43. Woche 2016

Ahme den Gang der Natur nach.
Ihr Geheimnis ist Geduld.

Ralph Waldo Emerson
(1803 bis 1882),
US-amerikanischer Philosoph und Schrifsteller

Thema des Monats Mai 2016: ERFOLG & GLÜCK

Die drei tanzenden Schweine von Sausedlitz

Erfolgreich sein – glücklich sein. Auf der Sonnenseite des Lebens stehen, alles haben, was man sich wünscht. Keine Sorgen, keine Nöte. Anders herum gesagt: Wer nicht alles hat, wer nicht bekommt, was er sich wünscht, ist erfolglos und unglücklich? So ist es sicher nicht. Und damit öffnet sich ein Widerspruch – der Widerspruch zwischen dem gesellschaftlich verstandenen Erfolg und Glück und dem persönlichen Verständnis von Erfolg und Glück.

Was ist Erfolg? Was ist Glück? Zuerst sind es zwei Begriffe, die im individuellen Wertesystem jedes Menschen vorkommen, auf seine ganz persönliche Weise. Es sind auch Begriffe der Soziologie, der Psychologie, der Ökonomie, der Religion, die ihr Ende in der allgemeingesellschaftlichen Vorstellung von Erfolg und Glück finden. Erfolg und Glück sind nicht vergesellschaftungsfähig. Sie sind und bleiben individuell.

Die Glücksforschung ist zu der Erkenntnis gelangt, dass Menschen nach Glück streben und dass dieses oberste Ziel des Menschen mehr als bloße Einkommenserzielung ist. Einfacher gesagt, glücklich sind wir, wenn wir uns gut fühlen, und wen wir uns schlecht fühlen, so bedeutet das Elend oder Not.

Blicklicht-Leben beschäftigt sich im Monat Mai 2016 mit den Begriffen Erfolg und Glück. Freuen Sie sich auf interessante Beiträge zu diesem Thema. weiterlesen »

Glück – Das Geheimnis des Lebens

Eine kleine Geschichte

Ein alter Mann liegt auf dem Sterbebett. Seine Kinder haben sich um ihn versammelt und fragen ihn, was das Geheimnis seines erfüllten und glücklichen Lebens ist. Der alte Mann schweigt einige Minuten und dann sagt er: „Ihr wollt wissen, was mein Geheimnis ist? Ich verrate es euch. Das Geheimnis meines Lebens ist, ich habe nichts gegen das, was ist!“ Zufrieden schlief er ein.

Schöne Geschichte. Und schöne Lebensweisheit. Je mehr ein Mensch in dem ist, was ist, desto besser und glücklicher lebt er. Je mehr ein Mensch sich gegen die Welt sträubt, desto mehr wird er leiden. weiterlesen »

Erfolg und Talent

Eines der größten Geheimnisse ist die Frage, woher kommt Erfolg wirklich? Warum sind manche Menschen erfolgreicher, als andere?

Steckt dahinter Talent? Ist es Veranlagung? Oder einfach nur Glück? Helfen eine gute Vorbereitung, Cleverness oder harte Arbeit, erfolgreich zu sein? All diese Dinge sind zwar sehr gut, aber am Ende zählt eine ganz andere Sache viel mehr. Und das ist:

Die Frage, wie stark Du eine Sache wirklich willst! Wie groß ist das Verlangen danach? Wie groß ist die Sehnsucht? Und auch noch wichtig: Was bist Du am Ende bereit, dafür aufzugeben? weiterlesen »

Thema des Monats März 2016: SELBSTBEWUSSTSEIN

Dauerthema Selbstbewusstsein. Entweder man hat es, oder man hat es nicht. Wirklich? Selbstbewusstsein ist angeboren und kann verloren gehen, wenn die Umstände im Leben eines aufwachsenden Menschen für die Entwicklung des Selbstbewusstseins nicht förderlich sind.

Wer sein angeborenes Selbstbewusstsein nicht ausreichend entwickeln kann, muss als Erwachsener nicht zwangsläufig ohne Selbstbewusstsein weiter leben. Manche schaffen es, sich selbst aus der der Enge des Fremdbewusstseins zu befreien.

Manche brauchen erst ein traumatisches Erlebnis, wie eine Depression, um zu der Erkenntnis zu gelangen, dass es an der Zeit ist, selbstbewusster zu werden. Manche Menschen schaffen es trotz eines traumatischen Erlebnisses nicht, ihr Selbst bewusst zu entwickeln.

Selbst-bewusst-sein heißt,

  • Bewusst zu leben,
  • sich selbst anzunehmen,
  • eigenverantwortlich zu leben,
  • sich selbstsicher zu behaupten,
  • zielgerichtet zu leben,
  • persönliche Integrität zu entwickeln.

weiterlesen »

Das Geheimnis selbstbewusster Menschen

Was ist der Unterschied zwischen selbstbewussten Menschen und Menschen ohne Selbstbewusstsein? Menschlich gesehen gibt es keinen Unterschied. Alle sind Menschen. Selbstbewusste Menschen haben kein spezielles Selbstbewusstseins-Gen.

Sie haben etwas anderes: Training. Jeder Mensch, der uns selbstbewusst erscheint (und ich meine hier das gesunde Selbstbewusstsein und nicht den oft als Selbstbewusstsein verkauften Egomanismus) kann man sich sicher sein: Dieser Mensch hat viel trainiert, um so aufzutreten, wie er eben auftritt.
Alle großen Redner, die ohne Angst auf der Bühne stehen, haben Tag und Nacht dafür trainiert. Sie sind immer und immer wieder auf die Bühne gegangen, haben ihrer Angst getrotzt, haben sich der Situation gestellt, Niederlagen verkraftet und sind schlussendlich Herr über ihre Angst geworden. weiterlesen »

Das Geheimnis des Erfolgs

Psst, heute verrate ich Ihnen ein Geheimnis. Das Geheimnis erfolgreicher Menschen. Aber nicht weiter sagen. Sie wollen doch einen Vorsprung haben gegenüber den anderen Menschen.

Das Geheimnis des Erfolgs. Schauen Sie sich mal erfolgreicher Menschen an, Schauspieler, Manager, Musiker, Sportler. Ja, vor allem Sportler. Sie alle haben etwas gemeinsam. Sie haben das, was sie zu ihrem Erfolg geführt hat und dafür sorgt, dass sie erfolgreich bleiben.

Achtung, jetzt kommt das Geheimnis. Sie alle haben … ENERGIE. Ja, ganz einfach – Energie.

Ach nein, sie haben nicht einfach nur Energie, sie haben sehr viel Energie. Sie sind hellwach. Sie sind voll in ihrem Element. Und genau deshalb sind sie so erfolgreich. Ist Ihnen schon mal ein erfolgreicher Mensch begegnet, der mit einem niedrigen Energieniveau durch den Tag trottet und den Mund nicht aufkriegt? Sicher nicht. Also, je mehr Energie ein Mensch hat, umso erfolgreicher ist er. weiterlesen »

©2017 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum