Januar 2018

Sei ein Egoist!

Egoismus ist gut. Nun hör ich schon wieder die Bedenkenträger. Man muss doch aber für andere da sein und sich um andere kümmern und sich selbst zurücknehmen …. bla, bla, bla. Was diese Menschen verwechseln ist: ein gesunder Egoismus und eine angebliche Moral.

Immer, wenn ich solche Sätze höre, fange ich innerlich an zu kochen. Weil ich diese moralischen Gutmenschensätze selbst jahrelang geglaubt habe. Und wie ging es mir in dieser Zeit? Beschissen.

Immer für andere da sein, immer das machen, was andere erwarten strengt an und macht auf Dauer unglücklich und krank.

Je schneller du diese schwachsinnigen Gedanken vom Gutmenschentum aus deinem Denken und Handeln rauschmeist, umso schneller wirst du dich besser fühlen, glücklicher und zufriedener sein.

Allen „Ja aber“-Skeptikern zum Trotz: weiterlesen »

Mein Unwort des Jahres 2016: TOLERANZ

Das Wort ist allgegenwärtig, wird gern gebraucht wenn es darum geht, vermeintlich fremdes, andersartiges, von der Norm abweichendes zu erklären.

Inflationär werben Politiker, Experten und selbsternannte Gutmenschen immer wieder für dasselbe – Toleranz.

Für mich ist das Wort Toleranz eines der ungeeignetsten Wörter wenn es darum geht, jeden Menschen in seiner ihm eigenen Art anzunehmen und zu respektieren. Kurz gesagt –Toleranz ist mein persönliches Unwort des Jahres 2016.

Was heißt Toleranz? In Grimms Wörterbuch heißt es: weiterlesen »

©2018 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum