März 2018

Sprechstunde Depression

Lesung im Theaterladen Leipzig im Ramen von „Leipzg liest“

Marion Jettenberger, Heilpraktikerin und Kunsttherapeutinspricht über ihr Buch „Sprechstunde Depression“ am Freitag, 16. März 2018, um 18.00 Uhr im Theaterladen Hinrichsenstraße 35 (Waldstraßenviertel, Nähe Arena). Die Autorin hat aus ihrer täglichen Arbeit 111 Fragen gesammelt, auf die sie mit einfachen Worten Antworen gibt. Die Veransaltung findet im ahmen von „Leipzig liest“ statt. Der Eintritt ist frei.

Fragen und Antworten zum Thema Burnout

Burnout ist zum Massenphänomen geworden. Was vor etwa 20 Jahren zunächst als Managerkrankheit bekannt wurde, hat längst alle Bevölkerungsgruppen erreicht. Stress – Burnout – Depression, diese drei Begriffe werden oft im Zusammenhang genannt und oft auch verwischt. Die nachfolgenden Fragen und Antworten sollen dazu beitragen, mehr Klarheit in die Burnout-Diskussion zu bringen.

Was ist Stress? Was ist Burnout?

Burnout bezeichnet ein vegetatives Überlastungssyndrom. Dauerhafter Stress kann zu einem Burnout führen. Der Begriff Stress ist jedoch sehr allgemein. Die Faktoren, die Stress auslösen und zu einem Burnout führen können, heißen Stressoren. Stressoren können sowohl von außen auf den menschlichen Organismus einwirken, als auch aus dem Menschen selbst kommen.

Eine eindeutige Definition des Begriffes Burnout gibt es nicht. weiterlesen »

©2018 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum