Dezember 2017

Die Vision steht vor dem Tun

Letzens habe ich diesen Satz gelesen: „Wenn du etwas nicht sehen kannst, dann kannst du es auch nicht tun!“

Was meint der Satz? Egal was ich tun oder verändern will, zuerst brauche ich ein entsprechendes Bild (oder besser noch, einen ganzen Film) davon in meinem Kopf! Wann gehen uns die Dinge am leichtesten von der Hand? Wahrscheinlich immer dann, wenn wir sie klar und deutlich in unserem Kopf vorstellen können. Wenn ich das Ergebnis so richtig vor mir sehen kann – bunt und lebensfroh. Und wann scheinen uns die Dinge schier unmöglich zu sein? Wahrscheinlich immer dann, wenn wir sie uns nicht vorstellen können.

Alles beginnt im Kopf. Egal, was du machen willst, egal was du verändern willst – du musst es dir zuerst vorstellen können. Erst dann lassen sich die Sachen in die Realität umsetzen. weiterlesen »

Sei überzeugt von dir selbst

Dein Selbstbild entscheidet, wie du dich fühlst und ob du erfolgreich bist. Doch wie schafft man es, besser über sich selbst zu denken bzw. überzeugt von sich zu sein?

Das ALLERWICHTIGSTE ist, dass man diese innere Überzeugtheit nicht erschaffen kann, sie kommt in vielen kleinen Schritten zu dir.

Das ist wie Auto fahren. Man kann sich nicht ins Auto setzten und sagen: „So, jetzt kann ichs.“ Man muss es lernen, Schritt für Schritt, das Geradeausfahren, die Umsicht und dann erst kommt es zu dir – nachdem du lange genug geübt hast.

Übung macht den Meister – es geht nur mit Entspannung zwischendurch. So gibst du deinem Unterbewusstsein die Chance, neu über dich selber zu denken.

Unterbewusste Überzeugung lässt sich nicht direkt beeinflussen. Nur indirekt. Am besten über mentale Bilder und direkte Aktion.

Schaffe dir deine mentalen Bilder und baue diese in deinen Alltag und in die Situationen ein.

Erfolg musst du sehen können

Warum sind manche Menschen erfolgreich und andere nicht, trotz größter Anstrengungen? Der Unterschied ist – erfolgreich wird, wer seinen Erfolg sehen kann. Auch dann schon, wenn er noch meilenweit entfernt liegt. Was du sehen kannst, was du dir vorstellen kannst und was für die perfekt ist, das ist erstrebenswert – da willst du hin.

Vor den Erfolg haben die Götter die mentalen Bilder gesetzt. Male dir dein erfolgreiches Leben in den buntesten Farben aus und dann verfolge dein Ziel, mit deinem Weg und in deiner Geschwindigkeit. Der Erfolg wird dir gewiss sein.

Ängste überwinden

Ängste prägen das Leben vieler Menschen. Angst vor Arbeitslosigkeit, vor sozialem Abstieg, vor Krankheiten, vor Einsamkeit …
Doch wie wird man seine Ängste los? Durch Aktion!

Wie kommt man dahin? Wie schafft man es, sich innerlich so weit zu bringen, dass man den ersten Schritt und nicht gleich wieder einen Rückzieher macht?
weiterlesen »

Ziele erreichen

Wohl jeder Mensch hat Ziele für sein Leben: ein guter Job, Erfolg, ein Haus im Grünen, ein Auto, Urlaub in der Ferne, …
Wie viele Menschen erreichen ihre Ziele? Minimalziele viele – arbeiten gehen, auch wenn der Lohn gering ist, ein kleines gebrauchtes Auto, ein Haus im Grünen macht Arbeit, also doch lieber die Mietwohnung in der Stadt und auf Mallorca ist es doch auch schön. Die großen Lebensziele werden dem scheinbar erreichbaren Minimalziel geopfert.

Dabei gibt es eine einfache Methode, Ziele zu erreichen.

  1. Denken Sie sich zuerst im Kopf aus, wie Sie es machen wollen.
  2. Und dann machen Sie es so.

weiterlesen »

Das Werkzeug für Erfolg

Gestern saß ich bei strahlendem Sonnenschein auf meinem Süd-West-Balkon und genoss meinen Kaffee. Und wie ich so sitze und den Frühling genieße, denke ich bei mir: Genau so hast du dir das damals vorgestellt und genau so ist es heute gekommen.
Damals, da wohnte ich noch nicht in Leipzig, sondern in einer kleinen Stadt, die mir immer enger und enger vorkam. Ich wollte da weg, nach Leipzig. Aber es sollte keine Flucht werden, sondern ein wohl überlegter Umzug. Ich malte mir im Kopf aus, wo und wie ich leben wollte. Wie groß sollte die Wohnung sein, in welcher Ausrichtung, wie soll das Umfeld aussehen. Das malte ich mir im Kopf aus und schrieb es zur Sicherheit auch auf: weiterlesen »

©2017 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum