Juni 2018

Räum mal wieder auf

So mancher von uns neigt zur Unordnung. Das Leben neigt zur Unordnung. Räum mal vier Wochen die Wohnung nicht auf, dann siehst du, was ich meine.

Hast Du einen Schrank, wo alles reinkommt, oder ein „Wiener Zimmer“? Das ist das Zimmer, wo man alles „reinwienert, was schnell weg muss. Und erst die Bügelwäsche.

Das Streben nach Unordnung gilt für nahezu jedes System. Und je größer das System, desto größer die Neigung zur Unordnung. In jeder Partnerschaft gibt es Unordnung – angesammeltes Unausgesprochenes.

Deswegen ist es wichtig, ab und zu mal aufzuräumen. In der Wohnung, auf Arbeit, in der Partnerschaft. Und im eigenen Inneren. Und natürlich auch im Äußeren. Was ist noch wichtig? Welche Verpflichtungen habe ich, wo engagiere ich mich und will ich das noch?

Was mache ich, weil es mir wichtig ist weiterlesen »

Gleich und Gleich gesellt sich gern

Fassadendetail in Leipzig

Gleich und Gleich gesellt sich gern. Ein erfolgreicher Unternehmer gesellt sich zu erfolgreichen Unternehmern. Ein Punk gesellt sich zu anderen Punks. Hundebesitzer gehen oft mit anderen Hundebesitzern spazieren.

Jeder Mensch umgibt sich genau mit den Menschen, die seinen Typus widerspiegeln. Das tun wir freiwillig oder unbewusst. Suchen wir uns die Menschen in unserem Umfeld aus, so haben wir es in der Hand, mit wem wir unsere Zeit verbringen. Nehmen wir unreflektiert die Menschen an, die auf uns zukommen kann es passieren, dass wir uns unwohl fühlen oder unsere Ziele nicht erreichen ohne zu wissen, warum. weiterlesen »

Die Geschichte des Wortes Coach

Coach kommt aus dem Englischen und heißt Trainer. So die weitläufige Meinung. Doch so einfach ist es nicht.

Coach hat in der englischen Sprach viele Bedeutungen: Bus, Kutsche, Karosse, Eisenbahnwaggon, Nachhilfelehrer. To coach bedeutet, jemanden trainieren, kann aber auch mit to practice übersetzt werden. Jemandem Nachhilfe geben heißt auch to coach. Eine reno coach ist ein Renovierungsfachmann.

Trainer heißt im Englischen track-suit oder coach. Coaching bedeutet Training oder Nachhilfe.

Coach und Coaching haben also etwas mit trainieren, mit Hilfe, Nachhilfe aber auch mit Fortbewegung zu tun. weiterlesen »

©2018 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum