Erfolg & Glück

Warum viele Menschen nicht glücklich werden

Post in Leipzig-Reudnitz

Fakt ist: Viele Menschen leben ihr Leben so vor sich hin – im Mittelmaß – und finden sich irgendwann damit ab. Am Anfang mag es noch so sein, dass man sich hier und da mal etwas dagegen auflehnt. Weil das aber meistens nicht auf Anhieb klappt, lässt man es dann wieder bleiben und macht mit dem weiter, was man schon immer gemacht hat.

Was folgt, ist Resignation. Denn nach Resignation folgt das Sterben aller Träume.

All die tollen Phantasien und Wünsche, all die aufregenden Abenteuer und Experimente, alles, was man immer schon mal machen wollte – alles wird Tag um Tag begraben unter dem Grau des Alltags.

Was übrig bleibt, ist meistens nicht viel mehr als ein mittelmäßiges Leben ohne große Höhen, dafür aber durchdrungen von dem ständig unterbewussten Gefühl, dass da eigentlich viel mehr drin gewesen wäre als die Police für eine Lebensversicherung.
Das muss nicht sein. Das Leben will maximal gelebt werden. Und im Prinzip ist das auch recht einfach. Es braucht dafür zwei Dinge:

  • Herausfinden, was man wirklich will.
  • Genau das tun.

Das ist so eine kleine Glücksformel, die einen nur sehr selten im Stich lässt.

Lesen Sie den Leitartikel und weitere Beiträge und Zitate zum Thema ERFOLG UND GLÜCK.

Stichworte:
, , , , , , , , , , ,

Einen Kommentar schreiben

©2017 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum