Veranstaltungen

Workshop: Junge Menschen für Selbsthilfegruppen begeistern – wie geht das?

Die Selbsthilfekontakt- und -informationsstelle Leipzig (SKIS) veranstaltet einen Workshop zum Thema: Junge Menschen für Selbsthilfegruppen begeistern – wie geht das?
Der Workshop richtet sich an Selbsthilfegruppen die Probleme haben, junge Menschen einzubinden. Fragen sind erwünscht! Als Referentin konnte Anna-Franziska Leers gewonnen werden. Sie arbeitet in einer Selbsthilfekontaktstelle in Berlin und ist aktiv in dem Bundesprojekt Junge Selbsthilfe.

Workshop: Junge Menschen für Selbsthilfegruppen begeistern – wie geht das?

  • 15.06.2017 und 16.06.2017 jeweils von 17-20:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Caritas, Elsterstraße 15, Raum Elisabeth, EG, 04109 Leipzig
  • Dieser Workshop richtet sich an Selbsthilfegruppen, die aktiv an der Ergänzung ihrer Altersstruktur arbeiten möchten.
  • Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos.
  • Referentin: Franziska Anna Leers, Projekt Junge Selbsthilfe Berlin Mitte/StadtRand gGmbH Berlin, http://www.stadtrand-berlin.de/junge-selbsthilfe/willkommen.html

Junge Menschen gibt es viele in Leipzig. Und gleichzeitig beschäftigen Selbsthilfegruppen die Themen der Überalterung und des Generationenwandels. Gruppenleitende und andere Aktive vermissen junge Menschen, die sich aktiv in die Gruppe einbringen und sie eventuell auch für die nächste Generation weiterführen.
Warum fällt es so schwer, junge Menschen in der Gruppe/Organisation einzubinden? Was macht uns attraktiv für junge Betroffene? Wie können wir daran arbeiten, junge Menschen nicht nur auf unsere Arbeit aufmerksam zu machen, sondern es dann auch zu „ihrer“ Selbsthilfe werden zu lassen?

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um Anmeldung per Mail oder Telefon (Name/Gruppe/E-Mail-Adresse oder/und Telefon) bei der SKIS Leipzig wird gebeten. Selbsthilfekontakt- und Informationsstelle (SKIS)
Friedrich-Ebert-Str. 19 a, 04109 Leipzig
Tel.: 0341 123-6755 Fax: 0341 123-6758 E-Mail: ina.klass@leipzig.de
Internet: http://www.leipzig.de/selbsthilfe/

Stichworte:
, , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 27. Mai 2017 18:06, Rubrik: Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben

©2017 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum