Politik & Gesellschaft

Der 9. November – deutscher Schicksalstag?

Am 9. November fanden drei Ereignisse statt die die Wandlungen und Wirrungen der deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert eindrücklich widerspiegeln.

1918 ruft Philipp Scheidemann vom Westbalkon des Reichstages in Berlin die Republik aus und beendet damit die Monarchie in Deutschland beendet. 14 Jahre später endet die erste, wenn auch noch wackelige Demokratie in Deutschland in der Nationalsozialistischen Diktatur, die am 9. November 1938 mit Überfällen und Brandanschlägen auf jüdische Geschäfte und Synagogen den größten Massenmord in der Weltgeschichte einleitet.

12 Jahre dauert die Schreckensherrschaft der Nazis. Für die Deutschen im Westen begann danach der Weg in die zweite deutsche Demokratie, basierend auf der Republik Philipp Scheidemanns. Den Deutschen im Osten blieb eine neue Demokratie verwehrt, bevor sie schließlich im Herbst 1989 auf die Straßen gingen und ihr Recht auf Freiheit und Demokratie lautstark einforderten. Das führte zur Öffnung der Berliner Mauer und der innerdeutschen Grenze am 9. November 1989 und zur Deutschen Einheit am 3. Oktober 1990.

Ob Zufall oder Schicksal – dieser 9. November mahnt uns auch heute noch zum Nachdenken über unsere Geschichte und unser Land. Das wir heute in Deutschland in Freiheit, Wohlstand und Sicherheit leben, ist keine Selbstverständlichkeit. Wie zerbrechlich Demokratie sein kann, haben die Deutschen 1933 erlebt. Wie schwer es ist, Demokratie zurückzuerobern, haben die Ostdeutschen 1989 erlebt.

Der 9. November mahnt uns, unsere Werte von Freiheit und Demokratie zu schützen und zu verteidigen und er mahnt uns zur Dankbarkeit.

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 9. Nov 2018 14:37, Rubrik: Politik & Gesellschaft, Texte & Gedanken, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,

Einen Kommentar schreiben

©2018 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum