Entscheidung

Entscheidungen brauchen Raum

Wer schnell entscheidet, kann schnell bereuen. Das ist sicher nicht immer so, aber oft passt uns das, was wir schnell entschieden haben, hinterher oft nicht. Im Kaufrausch viel Geld ausgegeben und dann auf den Sachen sitzen bleiben.

Wer zu schnell zu viel will, stolpert, fällt und bekommt oft am Ende nichts. Es ist gut, Ziele zu haben und etwas zu wollen. Es ist aber genauso gut, Entscheidungen Raum zu geben – im wahrsten Sinn des Wortes. Es muss sich anfühlen, als hätte ich unendlich viel Raum zur Verfügung, um alle Facetten der Entscheidungen zu durchdenken, abzuwägen und dann das Beste für mich herauszusuchen. Das braucht automatisch auch Zeit. Entscheidungs-Raum darf aber nicht zum unbegrenzten Universum werden. Eine Entscheidung muss getroffen werden, sonst ist es keine. Geduld gehört dazu, Erfahrungen von mir oder anderen Menschen und schlussendlich Entscheidungsfreudigkeit, -willigkeit – und -stärke.

Stichworte:
, , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 26. Jun 2019 18:52, Rubrik: Entscheidung, Themen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,

Einen Kommentar schreiben

©2022 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum