Entscheidung

Gute Entscheidung? Schlechte Entscheidung?

Letztens habe ich folgendes gelesen: „Ich finde es immer wieder interessant, wie gut wir Menschen darin sind, schlechte Entscheidungen zu treffen. Und hier beziehe ich mich selbst vollkommen mit ein. Denn ich habe auch schon viele Entscheidungen getroffen, die sich als suboptimal herausgestellt haben.“

Soweit das Zitat.
Erstens: der Autor widerspricht sich selbst. Er schreibt von schlechten Entscheidungen, die sich als suboptimal herausgestellt haben – hinterher. In dem Moment, als die Entscheidung getroffen wurde, war sie optimal oder schien es zu sein.

Zweitens: Blödsinn – es gibt keine guten oder schlechten Entscheidungen. Es gibt nur Entscheidungen. Menschen treffen sie aus der Situation heraus mit den Möglichkeiten, die ihnen zur Verfügung stehen.

Und genau dort liegt das Problem: Menschen treffen Entscheidungen in Situationen der Angst, der Verzweiflung, der Not. Und sie entscheiden sich für Lösungen, die sie kennen, die ihnen vertraut sind, die sie schon angewendet haben. Egal, ob diese Lösungen erfolgreich waren oder nicht.

Was manchen Menschen fehlt, ist die Gelassenheit, Entscheidungen in Ruhe zu treffen ohne Zwang und es sind fehlende Optionen.

Es gibt für ein Problem nicht nur eine Lösung, es gibt immer mindestens zwei, noch besser drei oder vier. Es müssen nicht zehn oder zwanzig sein, aber je breiter das Angebot der Möglichkeiten ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich die optimale Lösung in der Situation finde.

Im Nachgang kann sich die Lösung als suboptimal herausstellen. Na und, dann ist es so. Ich kann darüber nachdenken, was besser gewesen wäre, was mir gefehlt hat, um eine andere Lösung zu finden. Dann Lehren ziehen und die nächste Entscheidung nach diesen Lehren treffen.

Gut oder schlecht sind Wertungen. Sie verhindern eine neutrale Sicht auf die Dinge. Nichts ist nur gut oder nur schlecht. Es ist alles dazwischen, was zu Lösungen und Entscheidungen führt.

Stichworte:
, , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 29. Mai 2018 18:19, Rubrik: Entscheidung, Themen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

Einen Kommentar schreiben

©2018 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum