Veranstaltungen

Tipps zur Leipziger Buchmesse

Für alle Besucher der Leipziger Buchmesse und des Lesefestes Leipzig liest hier drei Tipps:

Die Alzheimer Angehörigen-Initiative Leipzig e. V. lädt ein am Freitag, 22. März 2019 um 18.00 Uhr zu einer Lesung in der Petersbogen-Apotheke mit Burkhard Plemper aus seinem Buch „…und nichts vergessen?!: Die gesellschaftliche Herausforderung Demenz“.

Am Samstag, 23. März wird, 18.00 Uhr Buchvorstellung in der Petersbogen-Apotheke „Mein Leben mit Martha“ mit Martina Bergmann.

Der Behindertenverband Leipzig lädt ein am 21. März 2019 und 22. März 2019 jeweils von 15:00 bis 15:30 Uhr zu einem Vortrag: „Behindern ist heilbar“ mit Autorin Franziska Höhle, Moderation: Gunter Jähnig, Präsentation eines Quartetts über Barrierefreiheit, mit Gebärdensprachdolmetscherin, Ort: Forum Kinder-Jugend-Bildung Halle 2, Stand A601/B600

Das Leipziger Bündnis gegen Depression lädt ein am 22.03.2019, 18:00 bis 20:00 Uhr zu einer Lesung mit Heide Fuhljahn – „Über Wahn und Sinn“, Ort: Budde-Haus, Lützowstraße 19, 04157 Leipzig, Eintritt: frei.

Stichworte:
, , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 15. Mrz 2019 09:00, Rubrik: Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,

Einen Kommentar schreiben

©2019 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum