Kalenderblatt der Woche

Kalenderblatt 4. Woche 2019

Warum sollen wir uns alle nach der selben Mode kleiden? Der Frost malt mir nie dieselben Eisblumen zweimal an mein Fenster.

Lydia Maria Child (1802 bis 1880),
US-amerikanische Schrifstellerin

Kalenderblatt 3. Woche 2019

Nur wer im Wohlstand lebt,
schimpft auf ihn.

Ludwig Erhard (1897 bis 1977),
deutscher Politiker

Kalenderblatt 2. Woche 2019

Fahre nicht aus der Haut,
wenn du kein Rückgrat hast.

Stanislaw Jerzy Lec (1909 bis 1966),
polnischer Lyriker

Kalenderblatt 1. Woche 2019

Zukunft: die Ausrede all jener,
die in der Gegenwart nichts tun wollen.

Harold Pinter (1930 bis 2008),
britischer Theaterautor und Regisseur

Kalenderblatt 52. Woche 2018

Nach Hause kommen, das ist es, was das Kind von Bethlehem allen schenken will, die weinen, wachen und wandern auf dieser Erde.

Friedrich von Bodelschwingh (1831 bis 1910),
evangelischer Pastor

Kalenderblatt 51. Woche 2018

Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind,
andere gibt’s nicht.

Konrad Adenauer (1876 bis 1967),
deutscher Politiker

Kalenderblatt 50. Woche 2018

Sprächen die Menschen nur von Dingen,
von denen sie etwas verstehen,
die Stille wäre unerträglich.

(Unbekannt)

Kalenderblatt 49. Woche 2018

Mit den Flügeln der Zeit
fliegt die Traurigkeit davon.


Jean de La Fontaine (1621 bis 1695)
französischer Schriftsteller

Kalenderblatt 48. Woche 2018

Ich bin nicht gescheitert –
ich habe 10.000 Wege entdeckt,
die nicht funktioniert haben.

Thomas Alva Edison (1847 bis 1931)
US-amerikanischer Erfinder und Unternehmer

Kalenderblatt 47. Woche 2018

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.

Kurt Marti (1921 bis 2017),
Schweizer Pfarrer und Schriftsteller

©2019 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum