Persönlichkeitsentwicklung

Das Gute an Schmerz

Jeder Mensch erfährt in seinem Leben Schmerz und Leid. Körperlichen Schmerz, seelischen Schmerz. Wir wollen keine Schmerzen haben, doch sie lassen sich nicht verhindern. Wir können lernen, besser mit Schmerz umzugehen.

In jedem Negativen steckt etwas Positives. So auch im Schmerz. Schmerz zeigt uns, dass etwas in unserem Leben nicht in Ordnung ist. Bei körperlichem Schmerz ist das noch relativ einfach. Bei seelischem Schmerz ist das schon komplizierter. Seelischer Schmerz zeigt uns, dass in uns ein wunder Punkt getroffen wurde, dass uns etwas fehlt, dass wir in unserer Entwicklung noch Defizite haben.

Das Positivste des Schmerzes ist genau diese Erkenntnis – etwas ist in meinem Leben nicht in Ordnung. Ich habe nun die Chance, das zu ändern. Wer lernt, Schmerz nicht zu verteufeln, sondern ihm Bedeutung beimisst und ihn als Entwicklungsimpuls erkennt, dessen Leben wird besser und einfacher.

Stichworte:
, , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 10. Sep 2019 08:26, Rubrik: Persönlichkeitsentwicklung, Themen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,

Einen Kommentar schreiben

©2019 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum