Persönlichkeitsentwicklung

Die schnelle, einfache Lösung gibt es nicht

Manchen Menschen haben ein Problem. Sie suchen nach jemandem, der ihnen sagt, wie sie ihr Problem lösen können, schnell, unkompliziert und ohne Nebenwirkungen. Wenn es so einfach wäre, dann hätten wir keine Probleme mehr.

Die schnelle, einfache Lösung gibt es nicht, weil:

  1. Viele Probleme haben eine oft lange Vorgeschichte und es braucht Zeit, ein Problem dauerhaft und nachhaltig zu lösen.
  2. Niemand kann das Problem eines anderen Menschen lösen.
  3. Jeder Mensch kann seine Probleme nur selbst lösen und sich dafür gern Unterstützung holen.
  4. Schnelle Lösungen sind oft kurzfristige Lösungen.
  5. Schnelle Lösungen sind oft Lösungen, die wir schon kennen oder schon einmal angewendet haben. Was einmal funktioniert hat, muss nicht noch einmal funktionieren.
  6. Erfahrungen andere Menschen sind deren Erfahrungen – jeder Mensch muss seine eigenen Erfahrungen machen.
  7. Probleme haben oft Ursachen, die lange zurück liegen – es braucht Zeit, diese Ursachen zu erkennen und eine wirksame Gegenstrategie zu entwickeln.
  8. Nachhaltige Lösungen und Veränderungen im Denken und Handeln, müssen trainiert werden, das braucht wieder Zeit.

Stichworte:
, , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 16. Sep 2019 15:07, Rubrik: Persönlichkeitsentwicklung, Themen, Veränderung, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,

Einen Kommentar schreiben

©2020 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum