Oktober 2019

Schaff dir materielle Freiheit

Wir leben in einer Gesellschaft materiellen Überflusses. Wer was hat, ist was – je größer, lauter, schneller, glitzernder, desto besser. Diese Spirale des materiellen Besitzen-Wollens dreht sich schneller und schneller und schneller und setzt uns mehr und mehr unter Druck. Noch mehr haben wollen bedeutet noch mehr Geld verdienen zu müssen, noch mehr arbeiten müssen …. Bis zum Punkt, an dem die Spirale zu Ende ist und der Absturz kommt.

Warte nicht, bis der Absturz kommt. Und wenn du schon kurz davor bist, dann mach folgendes: Schau dir Dinge an, die du in einem Schrank aufbewahrst. Was hast du schon wie lange nicht mehr benutzt? Was hebst du auf, weil du es irgendwann mal bekommen aber nie angesehen oder verwendet hast? Was davon brauchst du wirklich? Was ist wirklich wichtig, weil es dein Leben besser oder einfacher macht oder weiterlesen »

Happy Birthday to me

Quelle: www.pixabay.de

Heute habe ich Geburtstag – danke für die Glückwünsche. Heute ist der Tag, an dem ich mich selbst beglückwünsche. Für alles, was ich getan und nicht getan habe, für alles, was ich erlebt und nicht erlebt habe, für alles, was ich durchlebt und nicht durchlebt habe.

Alles, was mir in meinem bisherigen Leben widerfahren ist, hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin. Das Positive und das nicht so Schöne. Gerade das nicht so Schöne war dafür verantwortlich, dass ich mich verändert und entwickelt habe. Und so wurde aus manch Unschönem etwas Neues, sehr Schönes.

Jedes Erlebnis, jeder Mensch, weiterlesen »

Das hast du dir verdient

„Das habe ich nicht verdient“, wie oft hast du den Satz schon gesagt? Immer dann, wenn dir jemand weh getan hat, die verletzt hat, etwas schief gegangen ist, deine Träume zerplatzt sind? Wer sonst sollte es sich verdient haben, wenn nicht du?

Alles, was du in deinem Leben hast, alles was dir passiert ist, hast du dir selbst verdient. Oder anders gesagt: dein Leben ist die Summe all dessen, was du getan, gedacht, gesagt hast. Damit verdienst du dir alles in deinem Leben – Anerkennung und Abneigung, Erfolg und Misserfolg.

Behandelt dich dein Chef schlecht? weiterlesen »

Im großen Zusammenhang liegt die Erkenntnis

Wir suchen oft Erklärungen für Dinge, die in unserem Leben passieren. Meist suchen wir im direkten Umfeld des Ereignisses nach diesen Erklärungen oder wir verstehen nicht, warum Dinge passieren.

Viel zu selten schauen wir auf den großen Zusammenhang. Alles, was in unserem Leben passiert, liegt in einem großen Zusammenhang aus dem, was früher passiert ist und aus dem, was gerade passiert ist. Und alles hat auch Auswirkungen auf das, was noch passieren wird.

Wir können unser Leben nur rückwärts verstehen, leben müssen wir es vorwärts. Was heute passiert, hat seine Wurzel in der Vergangenheit. Was heute passiert, wirkt sich auf Morgen aus.

Nur zurückschauen, weiterlesen »

Der Klimawandel, Friday For Future und eine hilflose Gesellschaft

Vor einigen Tagen erreichte mich diese E-Mail:

    Guten Tag, ich wollte mich mal aus Interesse, zu einem Thema erkundigen, da mein Sohn mich darauf gebracht hat und ich leider nicht antworten konnte.
    Bei den „Friday for Future“ – Demonstrationen kam eine Frage bezüglich unseres Wirtschaftssystems auf. „Ist unendliches Wirtschaftswachstum, wie der Kapitalismus es fordert, vereinbar mit einem endlichen Planeten“?
    Ich dachte es wäre bestimmt interessant zu erfahren, weiterlesen »

Nachdenken über die Zukunft

Es kann sinnvoll sein, über die Zukunft nachzudenken, und gleichzeitig ist es auch irgendwie sinnlos. Niemand kann die Zukunft voraussagen, niemand hat die berühmte Glaskugel. Also, wozu über Dinge nachdenken, die man gar nicht wissen kann?

Es kann sinnvoll sein, über Dinge nachzudenken, die sich langfristig auf unser Leben auswirken. Manche Dinge brauchen Zeit, ehe sie verwirklicht sind. Und deshalb kann es sinnvoll sein darüber nachzudenken, was in zwei Jahren, fünf Jahren zehn Jahren ist, wie das Leben sein soll.

Wer erfolgreich sein will, braucht weiterlesen »

Ich sag dir mal, was wichtig ist

Achtung, aufgepasst, jetzt kommt der ultimative Tipp für dich. Ich sage dir jetzt, was für dich in deinem Leben das absolut Wichtigste ist. Lies genau und mach das, was ich dir sage, dann klappts mit Erfolg und Glück.

Bäm, reingefallen. Ich kann dir gar nicht sagen, was für dich in deinem Leben wichtig ist. Das kannst du nur selbst herausfinden.

Also, höre auf niemanden, der dir sagen will, was für dich wichtig ist. Das weiß nämlich keiner. Niemand. Kein Experte, kein Politiker, weiterlesen »

Leben im Wandel. Wandel im Leben.

Früher war ich der Meinung, der Sinn des Lebens besteht darin, Erfolg und Geld zu haben. Heute sehe ich das anders. Der Sinn des Lebens besteht heute für mich darin, zu leben, das zu machen, was mir Spaß macht, damit auch das notwendige Geld zu verdienen.

Früher wusste ich nicht, was ich brauche, um erfolgreich zu sein und ausreichend Geld zu haben. Heute weiß ich, dass eine gute Schulbildung, eine gute Ausbildung zwar gute Grundlagen sind, aber nicht ausreichen. weiterlesen »

Du bist o.k. … entwickele dich weiter

Viele Menschen haben den inneren Antrieb: Werde besser, entwickele dich weiter, mach was aus deinem Leben, du hast dein Leben selbst in der Hand.

Und dann gibt es den zweiten Aspekt, der Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben ist: Du bist ok. Du bist auch nur ein Mensch. Du bist richtig, so wie du bist.

Das ist ein Widerspruch – entwickele dich, obwohl du o.k. bist? Und genau dieser Widerspruch lässt selbstbewusste, selbstbestimmt lebende Menschen oft verzweifeln. Ich muss mich entwickeln, also bin ich doch nicht gut genug.

Es gilt, diesen Widerspruch auszuhalten. Und es gilt, diesen scheinbaren Widerspruch als normal anzunehmen. Grundlage für ein selbstbewusstes, selbstbestimmtes Leben ist – ich bin o.k. Selbstbewusst und selbstbestimmt leben kann ich aber nur, weiterlesen »

Was gibt einer Sache Sinn?

Wir Menschen sind auf der Suche nach Sinn und Bedeutung. Wir suchen uns eine Aufgabe, von der wir denken, dass wir sie gut können, gern machen und etwas Sinnvolles tun. Wir geben uns auch einen Sinn, wenn andere uns bewundern, anhimmeln, verehren. Oder wir gehen voran und wollen, das andere uns folgen. Mancher sucht seinen Sinn auch darin, Opfer zu sein.

Oftmals ist es eine Mischung aus allem, was unserem Leben Sinn und Bedeutung gibt. Sinn hat eine Sache dann, wenn sie für mich erfüllend ist, wenn ich Spaß daran habe und wenn ich das Gefühl habe, etwas Gutes getan zu haben. Eine sinnvolle Sache führt zu einem sinnvollen Leben.

©2019 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum