Dezember 2019

Kalenderblatt 50. Woche 2019

Die Erfahrungen sind wie die Samenkörner,
aus denen die Klugheit emporwächst.

Konrad Adenauer (1876 bis 1967),
deutscher Politiker

Kalenderblatt 49. Woche 2019

Ich denke nicht daran,
mich selbst einzuschränken,
nur weil die Leute nicht akzeptieren,
dass ich etwas anders mache.

Dolly Parton (*1946),
US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin

Kalenderblatt 48. Woche 2019

Wahrheit ist eine widerliche Arznei;
man bleibt lieber krank,
ehe man sich entschließt, sie einzunehmen.

August von Kotzebue (1761 bis 1819),
deutscher Dramatiker und Schriftsteller

Kalenderblatt 47. Woche 2019

Hass ist die Rache des Feiglings dafür,
dass er eingeschüchtert wurde.

George Bernard Shaw (1856 bis 1950),
irischer Dramatiker, Lyriker und Nobelpreisträger

Kalenderblatt 44. Woche 2019

Wenn ihr eure Augen nicht gebraucht,
um zu sehen,
werdet ihr sie brauchen,
um zu weinen.

Jean Paul Sartre (1905 bis 1980),
französischer Publizist, Schriftsteller und Philosoph

Kalenderblatt 42. Woche 2019

Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.


André Gide (1869 bis 1951),
französischer Schriftsteller

Kalenderblatt 40. Woche 2019

Hass gleicht einer Krankheit,
dem Miserere,
wo man vorne herausgibt,
was eigentlich hinten weg sollte.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 bis 1832),
deutscher Dichter und Schriftsteller

Kalenderblatt 39. Woche 2019

Hätte man bei der Erschaffung der Welt eine Kommission eingesetzt, dann wäre sie heute noch nicht fertig.

Sir George Bernard Shaw (1856 bis 1950).
irischer Dramatiker, Kritiker und Pazifist

Kalenderblatt 38. Woche 2019

Wir erschrecken über unsere eigenen Sünden,
wenn wir sie an anderen erblicken.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 bis 1832),
deutscher Dichter und Schrifsteller

Kalenderblatt 35. Woche 2019

Es gibt Maler, die die Sonne in einen gelben Fleck verwandeln. Es gibt aber andere, die dank ihrer Kunst und Intelligenz einen gelben Fleck in die Sonne verwandeln können.

Pablo Picasso (1871 bis 1973),
spanischer Maler, Graphiker und Bildhauer

©2019 – blicklicht-leben.de – Burnout-Therapeut & Burnout-Coach Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig, Telefon: 0341 46 86 68 73
Burnout & Depressionen - Beratung, Coaching, Hilfe, Prävention, Perspektiven, Unterstützung  -  Kontakt   -   Impressum